Kinder & Jugend

Kinder und Jugendliche sind vielfältig, oft überraschend und immer auf der Suche. Genauso wollen wir als Gemeinde Angebote und Möglichkeiten schaffen. Angebote, sich auszuprobieren und einzubringen. Möglichkeiten, sich mit anderen Kindern und Jugendlichen auszutauschen und Spaß zu haben. Immer mit dem Hintergrund, ihnen unsere Erfahrungen mit Gott näher zu bringen. Und dabei auf ihre Fragen und Wünsche einzugehen und sie ernst zu nehmen.

Alle Termine sind in der Termin-Übersicht zu finden:

Hier klicken

KiGo

Zur Zeit kann leider kein Kindergottesdienst stattfinden. Wir wollen aber dennoch allen die Möglichkeit geben, selbst mit den Kindern zu feiern oder Spiele zu spielen. Darum stellen wir im Rahmen der Aktion Kirchliches Leben Zuhause (ZuhauseGodi) Links und Material für alle zur Verfügung.

Die Seite kirche-mit-kindern.de bietet einen kleinen Ablauf für einen eigenen Kindergottesdienst an. Druckt ihn euch aus, zündet eine Kerze an und feiert gemeinsam einen ZuhauseGodi.

Auf der Seite kigo-tipps.de finden sich verschiedene Rätsel, etwa über den Frühling, die man ganz einfach ausdrucken kann.

Die Nordkirche hat sich generell Gedanken dazu gemacht, wie man sein Kind beschäftigt und hat einige großartige Ideen zusammengetragen.

Kinderlehre

Ab der 4. Klassen beginnt bei uns der Konfirmandenunterricht. Zumindest der erste Teil. Wir laden alle Kinder zur Kinderlehre eine. Dort tasten wir uns dann langsam an ersten Fragen rund um den Glauben heran: Was ist eigentlich beten und wie geht das? Wo wohnt Gott? Und zahlt er eigentlich Miete? Dafür treffen wir uns monatlich, bisher Mittwochs von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Konfirmandenunterricht

Ab der 7. Klasse beginnt dann der zweite Teil der Konfirmandenzeit. Die „Kleinen“ sind dann nicht mehr ganz so klein, sondern sind schon Vorkonfirmanden. Zu Beginn fahren wir für ein Wochenende in eine Jugendherberge, damit wir uns alle besser kennenlernen können. Denn unsere Konfirmandenarbeit ist stark mit den Nachbargemeinden (Essern, Warmsen und Uchte) verbunden, sodass die Konfirmanden immer wieder miteinander zu tun haben. In dieser Zeit, verbunden mit er Hauptkonfirmandenzeit, gehen wir dem Ganzen noch tiefer auf den Grund: Kommt Gott in deinem Alltag vor? Wie sieht das Leben nach dem Tod aus? Und konnte Jesus wirklich auf dem Wasser gehen? Zwischendurch gibt es immer Spiele und die Möglichkeit, sich auszutauschen. Wir treffen uns dafür jeden zweiten Dienstag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr. 

Konfirmation

Hier gibt es Infos zur Feier der Konfirmation und hilfreiche Links, z.B. für die Wahl des Konfirmationsspruches:

Hier klicken

Jugendarbeit

Nach der Konfirmandenzeit kommt unsere Jugendarbeit. Jeder, der gerade konfirmiert wurde oder bei dem das auch schon ein bisschen her ist, hat die Möglichkeit, bei uns als Teamer dabei zu sein. Dabei kann sich jeder ausprobieren und merkt vielleicht, dass er oder sie noch ganz andere Fähigkeiten besitzt. Denn der Konfirmandenunterricht, aber gerade auch die Konfirmandenfreizeiten bieten dazu die Gelegenheiten.

Neben dem Teamer-Sein bieten wir aber auch verschiedene andere Aktionen an. Zur Zeit bauen wir unter der Anleitung von Jan-Erik Dörgeloh einige Seifenkisten. Außerdem laden wir auch immer wieder zu Kinoabenden ein.

Unsere Jugendarbeit ist dabei sehr eng mit dem Kirchenkreisjugenddienst verbunden. Mehr Infos dazu gibt es auf der Website:

evangelische-jugend.online