Kirche Heute

Aktuelles

Achtung!

Die Diamantene Konfirmation, die für den 05. Juli vorgesehen war, muss nun leider abgesagt werden.

Ebenfalls müssen wir leider die Austauschfahrt zu unserer Partnergemeinde in Brand-Erbisdorf (26.-28. Juni) absagen. Die Unsicherheiten, was die Planung betrifft, sind einfach zu groß. Wir werden im nächsten Jahr einen neuen Versuch starten.

Unser Banner

Endlich haben wir unser großartiges Banner aufhängen können! So kann jeder unser Logo schon von Weitem sehen. 

Vielen Dank nochmal an Firma Büdeker aus Bohnhorst für die wunderbar Unterstützung und Ausführung!

Vorherige Ausgaben

Hier finden Sie die Kirche-Heute Ausgaben der letzten Monate:

Archiv

Ausgabe Mai 2020

Gottesdienste

Auch wenn unsere Kirche zu Ostern geschlossen bleiben musste, so hatte doch jeder die Möglichkeit, an unseren virtuellen Feiern teilzunehmen. Auf unserer Homepage sowie auf unserem YouTube-Kanal mit demselben Namen finden Sie auch jetzt noch unsere Andachten zu Gründonnerstag und Karfreitag, sowie den Gottesdienst zu Ostersonntag. Ebenso finden sich dort auch die Gottesdienste der vergangenen Sonntage.

Es war nicht so wie sonst, aber dies ist auch eine Zeit in der nichts ist wie sonst. Es war aber auch spannend und schön zu sehen, was alles aus dieser Herausforderung erwachsen ist. An Hilfe, an Projekten, an Mutmachen. Und ich glaube, dass es jetzt umso wichtiger ist, das weiter zu führen, daran festzuhalten. An dieser Hilfe, an diesen Projekten, an diesem Mutmachen. Für uns selbst, aber auch für die ganze Gemeinde.

Seit einiger Zeit haben sowohl das Land Niedersachsen, als auch unsere Landeskirche Hannover erlaubt, dass Gemeinden wieder Gottesdienst mit anwesenden Gemeindegliedern feiern dürfen. Allerdings mit strengen Auflagen: Jede Kirchengemeinde muss sich zuerst ein für sie mögliches Hygiene-Konzept überlegen, es allen vorher bekannt geben und es dann natürlich auch entsprechend ausführen. Gleichzeitig will jede Gemeinde, wollen wir ja auch, dass es ein schönes Erlebnis ist, wieder in den Gottesdienst zu gehen. Und nicht anstrengend, stressig oder gar lästig. 

Das ist natürlich unter den jetzigen Umständen schwierig. Etwa, dass eine Auflage ist, dass wir in den kommenden Gottesdiensten (erstmal) nicht singen dürfen. Das wir uns allen schwer fallen. Auch muss jeder daran denken, seine eigene Mund-Nase-Maske mitzubringen. Und natürlich ist es entscheidend wichtig, dass alle den Abstand (1,5 Meter) einhalten sowie die Möglichkeit zur Desinfektion wahrnehmen. 

Sollten Sie in irgendeiner Art und Weise erkrankt sein, wäre es sicher bessern, sie blieben zuhause und verfolgen unsere Online-Gottesdienste. Das ist für alle sicherer. Bei all dem hoffen wir sehr auf Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken. Gemeinsam sind wir stark!

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan für die Jahre 2019 und 2020 ist nun da. Wir als Gemeinde sind nicht nur zur Transparenz verpflichtet, wir wollen auch, dass alle Gemeindeglieder die Möglichkeit haben, sich unsere Zahlen anzusehen. Daher wird der Haushaltsplan im Pfarrbüro zur Einsicht bereitliegen von Dienstag, den 26. bis Freitag, den 29. Mai, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr.